European Club Championsship in Mailand

Radio und Presse
14. May 2017
Canada Open 2017: Ronja im Viertelfinale
14. July 2017
Zeige alles

European Club Championsship in Mailand

Das Team Argovia nimmt an den European Club Championsship (ECC) teil

Zum Abschluss einer sehr langen, intensiven, spannenden und erfolgreichen Meisterschaftssaison nimmt das Team Argovia als neugebackener Club Schweizer Meister vom 20. bis 24. Juni 2017 in Mailand an der European Club Championsship
(ECC) teil.

Am Montagmorgen 19. Juni ist das Team mit dem Zug Richtung Mailand abgefahren…Unsere Helden vom Brühl. Bereits um 16 Uhr haben sie im Pala Badminton Center, wo die ECC stattfinden werden, eine Trainingseinheit absolviert. Mit von der Partie sind Nikita, Pedro, Tobias, Silvan, Chantal, Lea und Ronja, die leider erst morgen Abend dazustossen wird, da sie noch in Portugal auf Maturareise ist. Hafiz ist als Coach dabei, kann aber leider wegen einer Knieverletzung nicht spielen. 15 Teams aus 15 europäischen Ländern sind mit dabei. Drei 4-er Gruppen sowie eine 3-er Gruppe kämpfen um den Viertelfinaleinzug am Freitag morgen. Unser Team ist in der Gruppe des Fränzösischen Meister Issy le Moulineaux sowie dem schwedischen Meister Fyrisfjädern.

Morgen Dienstag um 10 Uhr findet das Spiel gegen Issy le Moulineaux statt. Eine sehr schwere Aufgabe, spielt doch in diesem Team unsere mehrfache Schweizer Meisterin sowie Bronzemedaillengewinnerin der diesjährigen Europa Meisterschaft Sabrina Jacquet sowie die
Stoeva-Schwestern, die den Europa Meistertitel im Damendoppel erspielten. Am Mittwoch um 18 Uhr spielen unsere Argovians dann gegen Fyrisfjödern. Auch dies eine sehr schwere Aufgabe, ist doch das Herrendoppel die Nr. 30 der Welt und auch das Mixed Doppel sehr stark. Für einen Sieg sind unsere Damen sowie Pedro im Einzel gefragt. Drücken wir also die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.