NLA: Hält das Feuer auch gegen den Schweizer-Vizemeister?

NLB: Zwei Spiele zu Hause
25. November 2017
NLB: Ein Sieg und eine deutliche Niederlage
27. November 2017
Zeige alles

NLA: Hält das Feuer auch gegen den Schweizer-Vizemeister?

Nimmt unsere Mannschaft den Schwung der letzten beiden Auswärtsspiele, die man jeweils 6:2 gewann, mit ins kommende Heimspiel? Mit dem BC Yverdon-les-Bains kommt der Schweizer-Vizemeister in die Sporthalle Brühl nach Gebenstorf.

Die Mannschaft aus Yverdon ist bislang in der laufenden Saison nicht so richtig in Fahrt gekommen. Aber auch in der letzten Saison befanden sie sich abgeschlagen weiter hinten in der Tabelle und überraschten dann alle, als sie urplötzlich mit ungewohnter Stärke auftraten, die Playoffs noch erreichten, den Favoriten aus Uzwil bezwangen und erst im Finale von unserem Team bezwungen wurden. Kann unser „Powerherrendoppel“ mit Nikita Khakimov und Andrey Parakhodin gegen die Top-Paarung Dumarthery / Nottingham erneut zuschlagen? Ist Ronja Stern wieder fit und kann ihre positive Bilanz gegen die derzeit topspielende Nationalspielerin Ayla Huser ausbauen? Wie schlagen sich unsere Herren, Pedro Martins, Joel König und Tobias Künzi, im Einzel? In St. Gallen gewannen sie zuletzt alle Herreneinzel. Auch unser Mixed mit Lea Müller und Nikita Khakimov etabliert sich mehr und mehr als Punktegarant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.