Playoff-Finale Schweizer Mannschaftsmeisterschaft

Team Argovia gewinnt das Play-Off Halbfinale
3. April 2017
Bereit für den ganz grossen Coup
5. May 2017
Zeige alles

Playoff-Finale Schweizer Mannschaftsmeisterschaft

Und das Beste kommt zum Schluss

Am ersten Mai-Wochenende findet das Finale zur Schweizer Mannschaftsmeisterschaft statt … und das Team Argovia ist nach dem Sieg im Habfinale gegen die Badmintonver-einigung St. Gallen-Appenzell einer der beiden Finalisten. Der zweite Finalteilnehmer ist der BC Yverdon-Les-Bains, der den Favoriten Uzwil hauchdünn bezwang.

Statt den beiden Favoriten aus der Ostschweiz spielt der Aufsteiger in die NLA und ein Team aus der Romandie um den Titel. Hätte jemand zu Beginn der Saison darauf gewettet, wäre ihm ein mitleidiger Blick (und „hohe Gewinnquote“) sicher gewesen.

Gegen den BC Yverdon-les-Bains gewann man in der laufenden Saison beide Spiele; eine „sichere“ Angelegenheit, könnte man daher vordergründig meinen. Jedoch fehlte in beiden Spielen der stärkste Spieler bei Yverdon. Zudem hat Yverdon in den letzten Spielen sensationell aufgespielt … aber unser Team genauso! Daher wird es, wenn beide Mannschaften mit der jeweiligen Top-Mannschaft antreten können, äusserst spannend. Die Tagesform wird entscheiden.Das Team Argovia reist am Samstag, 6. Mai, zuerst nach Yverdon-les-Bains (Spielbeginn um 16.00 Uhr) und begrüsst am Sonntag, 7. Mai, dann zum entscheidenden Match den BC Yverdon-les-Bains zu Hause in Gebenstorf (Spielbeginn um 14.00 Uhr).

Bei den Damen trifft Ronja auf die ehemalige Teamkollegin Ayla Huser; beide gewan-nen je ein Einzel und ein Doppel. Ob bei den Herren Joel erneut im 3. Herreneinzel Altmeister Anthony Dumartheray bezwingen kann? Und auch das Herrendoppel und Mixed – bisher eine sicher Beute unseres Teams – sind nun völlig offen.  

Kommt zu den Spielen und feuert das Team Argovia noch einmal an.
Seid dabei, wenn der Traum des Teams wahr wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.