NLA: Schweizer Meisterschaft: Playoff-Halbfinale

Auch wenn es am Schluss noch einmal ganz eng wurde, das Team Argovia steht erneut im Halbfinale der Schweizer Mannschaftsmeisterschaften. Dort trifft unser Team auf den klaren Leader der regulären Saison vom BC Uzwil.

Im Play-Off-Halbfinale treffen der Tabellenerste auf den Tabellenvierten sowie der Tabellenzweite auf den Tabellendritten. Die Tabellenersten und -zweiten haben dabei das “Heimrecht” und bestreiten zu Hause das Rückspiel. Das Team Argovia begrüsst als Tabellenvierter am Samstag, dem 24. März, den BC Uzwil zu Hause in Gebenstorf in der Mehrzweckhalle Brühl (Spielbeginn um 15.00 Uhr) und reist zum Rückspiel am Sonntag, dem 25. März, nach Uzwil.

Gegen den BC Uzwil verlor man in der Hinrunde 2:6 zu Hause und erreichte im Rückspiel in Uzwil ein 4:4 Unentschieden; fehlt uns also noch ein Sieg …

Im Hinspiel konnten nur Ronja Stern und Tobias Künzi in ihren Einzeln punkten, im Rückspiel gewannen Lea Müller und Ronja Stern alle Spiele mit Damenbeteiligung (sensationell auch das Mixed) und zudem unser Powerdoppel mit Nikita Khakimov und Andrey Parakhodin.

Wenn die Damen ihren Erfolg wiederholen, wird mit entscheidend sein, ob unsere Herren in (mindestens) einer weiteren Begegnung den Platz als Sieger verlassen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.