NLA: Spannung pur: Wer erreicht einen Playoff-Platz?

NLB: Letztes Heimspiel der Saison
28. February 2018
NLB: Im sicheren Mittelfeld
8. March 2018
Zeige alles

NLA: Spannung pur: Wer erreicht einen Playoff-Platz?

Mit dem 5:3-Erfolg gegen den BC Yverdon-les-Bains behauptet das Team Argovia vor dem letzten Doppelspielwochenende weiterhin den 2. Tabellenrang. Aber nur hauch-dünn, gerade mal ein Spiel bei Punktegleichstand beträgt der Vorsprung gegenüber Union Fribourg-Tafers. Und danach lauern der BC La Chaux-de-Fonds und die BV St. Gallen-Appenzell mit nur einem Punkt Rückstand. Damit ist klar: wer die Playoffs erreichen will, muss an der letzten Doppelspielrunde punkten. Am kommenden Sonntag gegen ca. 18.00 Uhr werden wir wissen, wer es geschafft hat.

Am Samstag, dem 3. März, steht das letzte Heimspiel der regulären Saison an: der Gegner, der BC La Chaux-de-Fonds, will die Meisterschaft gewinnen und wird sicherlich mit der stärkstmöglichen Aufstellung anreisen. Seit Januar spielt (und gewinnt) wieder Sabrina Jaquet (29-fache Schweizer Meisterin und 3. der Europameisterschaften) für das Team, das zudem neben zwei starken Ausländern bei den Herren über mehrere Nationalspieler verfügt. Wenn sie komplett antreten können, wird das für unser Team eine harte Nuss.

Kann Ronja im Dameneinzel bei der Neuauflage des Finals der Schweizer Meister-schaften erstmalig Sabina Jaquet bezwingen? Wie behaupten sich Joel und Tobias gegen die starken Ausländer in den Herreneinzeln? „Schlagen“ unsere Herrendoppel wieder erfolgreich zu? Hält die Erfolgsserie von Lea / Nikita im Mixed?

Am Sonntag (Spielbeginn 14.00 Uhr) spielt unser Team im letzten Spiel auswärts gegen Adliswil. Nicht ganz nachvollziehbar hat Adiswil noch einen weiteren (bisher ungeschlagenen) finnischen Spieler verpflichet, der Pedro herausfordern wird. Das Team von Adliswil hat bislang noch kein Spiel gewonnen, vom Spielerpotential her wäre das eigentlich locker möglich gewesen. Von daher ist unklar, was unser Team in Adliswil erwartet. Sicherlich – weit ist es ja nicht – ist lautstarke Unterstützung durch Euch zum Erreichen des Playoffs sehr willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.