Team Argovia 3 startet mit einem Sieg in die neue Saison!

Erstes Heimspiel der Saison 2016/17
16. September 2016
Herzlich willkommen Pedro, herzlich willkommen Nikita!
22. September 2016
Zeige alles

Team Argovia 3 startet mit einem Sieg in die neue Saison!

Von Andrea Adamer

Die 1. Liga Mannschaft reiste am Samstag für ihr erstes Heimspiel in die Zentralschweiz und traf dort auf den gastfreundlichen Gegner BC Stansstad.

Das IC-Spiel startete bereits mit einem Gleichstand durch das gewonnene Damendoppel Mirjam Abegglen/Andrea Adamer (21-14 / 21-16, Eberle / Kuster) und das verlorene Herrendoppel von Dani Kokot/Elia Wadhawan (12-21 / 9-21, von Holzen / Frank). Gleich sah die Bilanz mit 2:2 nach den ersten beiden Einzeln aus: Abegglen errang sich in einem hart umkämpften Spiel den Sieg in zwei Sätzen über die Verlängerung gegen ihre Konkurrentin Sandy Kuster (26-24 / 22-20). Cedric Haller im Herreneinzel 3 musste sich in drei Sätzen gegen seinen Kontrahenten Sven von Holzen geschlagen geben (21-17 / 16-21 / 21-13).

Durch die beiden weiteren Siege über drei Sätze im Herreneinzel 2 von Elia Wadhawan – Philipp Broquet (19-21 / 21-17 / 21-19) und durch das Herreneinzel 1 von Dani Kokot – Pascal Würsch, der durch eine Verletzung das Spiel frühzeitig aufgeben musste (20-22 / 21-16 / 21-8), erspielte sich das Team Argovia III einen Vorteil und startete mit 4:2 in das letzte Spiel an diesem Samstag. Hier setzte sich die Stansstader Mixedpaarung Jasmine Eberle / Reto Frank in zwei Sätzen (21-16 / 21-17) gegen Andrea Adamer / Cedric Haller durch und beendete diese erste IC-Begegnung mit einem knappen 4:3 Sieg für die junge Team Argovia III Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.