Team Argovia 1

18. Januar 2015

NLA: Team Argovia – Uni Basel
5 : 3

15. Januar 2015

NLA: Team Argovia – Uni Basel

Die neue Heimspielhalle für die erste Mannschaft bringt hoffentlich neues Glück für die Rückrunde. Die Heimspiele unseres NLA-Teams finden ab sofort in der Turnhalle Brühl in […]
4. Januar 2015

NLA: Tafers-Fribourg – Team Argovia
5 : 3

15. Dezember 2014

NLA: Wenig Zählbares nach anstrengender Doppelrunde

Zum Abschluss der NLA-Hinrunde verlor das Team Argovia beide Partien der Doppelrunde vom vergangenen Wochenende mit jeweils 2:6 gegen La Chaux-de-Fonds und das Schlusslicht aus Adliswil-Zürich. […]
14. Dezember 2014

NLA: Team Argovia – La-Chaux-de-Fonds
2 : 6

14. Dezember 2014

NLA: Adliswil – Team Argovia
6 : 2

12. Dezember 2014

NLA: Team Argovia – La-Chaux-de-Fonds

Am Sonntag, 14. Dezember 14.00 Uhr findet das letzte Spiel der Hinrunde und zugleich das letzte Heimspiel dieser Saison in der Burkertsmatt in Widen statt. Zu […]
4. Dezember 2014

NLA: Team Argovia – Uzwil

Am Sonntag, 7. Dezember 14.00 Uhr steht ein besonderer Leckerbissen auf dem Menüplan unserer ersten Mannschaft. Bei uns zu Gast ist der amtierende Schweizermeister und aktuelle […]
21. November 2014

NLA: Team Argovia – Yverdon-les-Bains

Am kommenden Sonntag, 23. November 14.00 Uhr spielt unser erste Mannschaft zu Hause im Sportzentrum Burkertsmatt in Widen gegen Yverdon-les-Bains. Die Mannschaft ist auf lautstarke Unterstützung […]
27. Oktober 2014

Erster Saisonsieg fürs Team Argovia

Von Fredi Heymann Argovia musste ohne den Ortsabwesenden Joël König und die verletzte Ayla Huser antreten. Dies spielte letztlich aber keine Rolle. Höhepunkt und zugleich spielentscheidend waren […]
6. Oktober 2014

Eine klare Niederlage mit Licht und Schatten

Das erste Heimspiel dieser Saison endete am Sonntag für das Team Argovia mit einer 2:6-Niederlage. Der Gegner aus Tafers-Fribourg gewann letztlich verdient. Ein Unentschieden lag mit […]
15. September 2014

Zum Saisonstart ein 4:4 in Basel

Yvonne und Sue Keller siegen im ersten Spiel gegen Sanya Herzig und Marion Gruber 21:15 und 23:21.